Softwarearchitektur

    Die Architektin und der Architekt sind in der Verantwortung für die Qualität der Software. Mit dem Kunden und allen Stakeholdern aus Business und IT arbeitet er die Qualitätsanforderungen für eine neue Lösung heraus und ermittelt belastbare Kriterien, Maßstäbe und Szenarien für die Qualität. In Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, die am Entstehen der neuen Lösung mitwirken, begleitet und führt er die technische Umsetzung, um das Erreichen der Qualitätsziele sicher zu stellen. Unsere Architekten arbeiten mit State-of-the-Art-Methoden, sind zertifiziert und bringen vielfältige Erfahrung mit, um durch einen methodischen Software Engineering Prozess hochwertige Lösungen und Produkte zu schaffen.

    Agilität als Schlüssel zum Erfolg

    Kritische Systeme für Ihr Geschäft müssen ständig auf Veränderungen von außen und von innen reagieren. Solche IT-Lösungen sind erfolgreich, wenn sie sich durch Flexibilität, Skalierbarkeit und Modularität auszeichnen. Diese Applikationen müssen schnell und einfach erweiterbar sein. Prominente Online-Giganten demonstrieren diese Flexibilität in ihren Dimensionen. Reaktionen auf neue Wettbewerbssituationen oder Kundenwünsche in Form neuer Features werden teilweise mehrfach am Tag in Produktion gebracht. Notwendig dafür sind eine die Flexibilität unterstützende Architektur. Und auch die Architektur selbst unterliegt einer stetigen Weiterentwicklung. Diese Prinzipien sind auch für Ihr Unternehmen wertvoll und angepasst auf die Größe und Ausrichtung ebenso entscheidend.

    Was ist Softwarearchitektur?

    IT-Systeme entstehen und entfalten sich in einem Kontext. Sie haben meist eine komplexe Struktur und komplexe Interaktionsmuster mit Nutzern und umgebenden Systemen. Software Architekten suchen nach einer tragfähigen, belastbaren, einfachen und dennoch anpassbaren Struktur für digitale Lösungen und Systeme. Bei der Planung und beim Entwurf, bei der Erweiterung und Wartung lässt sich der Architekt von den Qualitätsanforderungen des Kunden oder Product Owners leiten. Er begleitet durch Dokumentation, Kommunikation und Moderation den Aufbau und die Veränderung der Software. Der Architekt legt großen Wert darauf, die Gründe, Prinzipien und Entscheidungen klar zu dokumentieren und als wesentlichen Bestandteil des Projekts oder Produkts zusammenzuhalten.

    Wertvolle Erfahrung

    Unsere Senior Softwarearchitekten bringen große und wertvolle Erfahrung mit:

    • Langjährige Mitarbeit in verschiedensten Rollen in Projekten
    • Softwarearchitektur und Software Engineering in einem breiten Spektrum an Projekten
    • Umfassendes Verständnis für Entwicklung und Betrieb
    • Reife im Umgang mit Software Engineering Teams
    • Offenheit für neue technische und methodische Themen
    • Sicherer Blick auf die oft lange Lebensdauer einer Software

    Mit zertifizierter Methodik

    ARS bietet umfassende Architekturberatung mit von der iSAQB-zertifizierten Architekten. Sie möchten neue Anwendungen in Ihr IT-Portfolio aufnehmen und stehen vor komplexen Herausforderungen? Sind Sie auf der Suche nach zukunftsträchtigen Maßnahmen zur Verbesserung und Modernisierung Ihrer vorhandenen Systeme? Sie möchten den Status Quo Ihrer aktuellen Architektur neutral bewerten lassen, um mögliche künftige Risiken für Ihre Systeme zu minimieren? ARS unterstützt Sie nicht nur bei der Planung und Umsetzung einer für Ihre Anforderungen optimalen Softwarearchitektur, sondern auch bei der Analyse und Bewertung der aktuellen Systeme und der Einführung von standardisierten Vorgehensweisen. Ein erfahrenes und nach den Standards des International Software Architecture Qualification Board (iSAQB) zertifiziertes Team berät Sie über alle Disziplinen hinweg.

    Echte Erfahrung entsteht durch lebenslanges Lernen in immer neuen Situationen. Dies trifft auf Softwarearchitekt:innen in besonderem Maße zu. Wir haben hier einen Teil unserer Erfahrungen zu Architekturarbeit im Zeitalter von Cloud-native-Architekturen und DevOps-Teams zusammengetragen:

    Unsere Leistungen

    Architekturdesign

    Gemeinsam mit den Stakeholdern entwerfen wir tragfähige Architekturen, die Qualitätskriterien entsprechen. Wir dokumentieren das Architekturdesign mit schlanken, aussagekräftigen Methoden (arc42, C4, ...). Alternativ setzen wir für regulierte Bereiche auch komplexere Frameworks und Methoden für Architekturentwürfe ein. Wir begleiten die Projekte in der Umsetzung und später in der Weiterentwicklung der Architektur. Durch die Begleitung der Umsetzung profitieren Sie nicht nur durch den Entwurf einer leistungsfähigen Architektur, sondern auch durch Know-how, das unsere Architekten einfließen lassen. Bei Bedarf unterstützen und ergänzen wir Ihr Team auch mit erfahrenen Software Engineers mit Architekturkompetenz.

    Analyse und Bewertung

    Wir analysieren Ihre geplanten und bestehenden Softwarearchitekturen und bewerten diese nach standardisierten Kriterien (Architecture Tradeoff Analysis Method (ATAM) und Cost Benefit Analysis Method (CBAM)) des Software Engineering Instituts an der Carnegie Mellon Universität in Pittsburgh. Auf technischer Ebene bewerten wir die Architekturen anhand der Softwarequalität und Kriterien wie zum Beispiel Performance, Modifizierbarkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit. Je nachdem, auf welche Aspekte Ihre Stakeholder am meisten Wert legen.

    Digitale Plattformen

    Nimmt Ihr Unternehmen eine neue Richtung auf und verfolgt neue Geschäftsmodelle, übersteigt der Bedarf oft eine einzelne neue Lösung. Eine neue Plattform als Fundament wird notwendig, um auf dessen Grundlage mit Tempo, Flexibilität und Spielraum die Neugestaltung die neuen Bausteine für Ihr Geschäft umzusetzen. Unsere Architekten konzipieren mit Ihnen Strategien für eine neue digitale Plattform, beraten Sie zur Architektur ganzer Plattformen und der technischen Umsetzung und erproben gemeinsam mit ihnen in PoCs und Pilotlösungen die Tragfähigkeit und den Wert für die Zukunft.

    Cloud Transformation

    Cloud-Infrastrukturen - im eigenen Rechenzentrum, in der Public Cloud oder in vorteilhafter Kombination - und die Überführung von Workload von z.B. klassischen Applikationsserver in Microservices, Container und Orchestrierung gelingen zuverlässig mit unseren Architekten, die solche Veränderungen immer wieder begleiten. Dazu braucht es Architekten, die Systemarchitekt, Softwarearchitekt, Cloud-Architekt und Experten für Veränderung von Organisationen und Weiterentwicklung von Mitarbeitern sind.