Wir unterstützen Sie in allem rund um IBM Compliance – vor, nach und im IBM Compliance Audit.

    Kennen Sie Ihren aktuellen Compliance-Status?

    Spätestens beim nächsten Compliance-Audit durch einen von IBM beauftragten Wirtschaftsprüfer sollte genau diese Fragestellung mit “Ja” beantwortet werden können. Im besten Falle mit dem Ergebnis, dass die Compliance gesichert ist. Insbesondere die nachhaltige Sicherstellung erfordert klare Prozesse im Unternehmen. Dazu ist nicht nur das Verständnis für die Komplexität der IBM Softwarelandschaft notwendig, sondern auch personeller Aufwand für die Einführung, Pflege und Optimierung dieser Prozesse.  

    Compliance-Status ermitteln

    Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Lizenzbestände inklusive Wartung sowie Ihre Lizenzbedarfe mittels Datenerhebung zu ermitteln und zu dokumentieren. Diese Dokumentation entspricht mindestens den Richtlinien von Wirtschaftsprüfern und dient somit als Grundlage für eine durch IBM beauftragte Lizenzprüfung. Zudem führen wir ein Assessment der vorhanden Datenbasis und Prozesse durch, um Ihnen mehr Transparenz zu geben.

    In einem IBM Compliance Audit prüfen wir die von Ihnen und dem Wirtschaftsprüfer erhobenen Daten, helfen Ihnen beim Ausfüllen der notwendigen Dokumentation und bewerten die Ergebnisse.

    Compliance erreichen

    Die in der Status-Ermittlung identifizierten offenen Punkte und ggf. Versäumnisse müssen zeitnah behoben werden. Wir unterstützen Sie unter anderem bei der

    • Anpassung des Lizenzbestands z.B. durch Lizenzkauf oder Umwandlungen
    • Optimierung des Lizenzbedarfs, z.B. durch Einsparen von Installationen
    • Korrektur der laufenden Wartungskosten
    • Installation und Nutzung von Lizenzmanagement-Werkzeugen zur Erstellung von Prüfberichten
    • Dokumentation

    Ist ein Versäumnis im IBM Compliance Audit festgestellt worden, unterstützen wir Sie in der Argumentation, ggf. der Widerlegung der Sachverhalte in den Prüfberichten, als auch im Settlement zum Ausgleich der festgestellten Compliance-Schuld.

    Compliance nachhaltig sicherstellen

    Die Einführung bzw. Anpassung von Lizenzmanagement-Prozessen und evtl. abhängigen Prozessen wie z.B. Change- und Konfigurationsmanagement sind wichtige Faktoren für eine nachhaltige Sicherstellung. Wir unterstützen Sie bei der Einführung von nachhaltigen Prozessen. Jeweils in Kombination mit Know-how-Transfer durch unsere erfahrenen IBM Lizenzmanagement Consultants. Dadurch werden Ihre Mitarbeiter geschult, um zukünftig selbständig die Compliance nachhaltig sicherzustellen.