Wir optimieren
    • Ihren Lizenzbestand,
    • Ihre Verträge,
    • und beraten Sie rund um den Einsatz Ihrer IBM Softwareprodukte,

    damit Sie zukünftig möglichst kosteneffizient arbeiten.

    Die Kosten für Softwarelizenzen sind abhängig von vielen Faktoren

    Entscheidend ist nicht nur die Produktwahl und die Wahl der passenden Produktausprägung (Edition), sondern auch die Lizenzart und die Metrik, nach der das Produkt lizenziert wird. In IBMs Lizenz-Kosmos mit verschachtelten Softwareprodukten und über 100 Lizenzmetriken ist es oft schwierig, die für sich kostenoptimale Variante zu finden.

    Können Sie von sich behaupten, dass Sie Ihre IBM Software kosten- und nutzenoptimal lizenzieren? Wenn Sie jetzt zögern oder sich Fragezeichen auftun, dann sind Sie bei der ARS Lizenzoptimierung an der richtigen Stelle.

    ARS wurde 1995 als eines der ersten Systemhäuser weltweit von IBM als IBM Platin Partner (früher IBM Premier Partner) mit Schwerpunkt Software eingestuft. Unser Know-how erstreckt sich über die verschiedenen IBM Verträge, Preismodelle und Lizenzierungsmetriken hinweg.

    Mehrwert dieser langjährigen, breiten Wissensbasis: Wir kennen nicht nur die lizenzrechtlichen und vertraglichen Optimierungsmöglichkeiten, sondern bringen für eine Vielzahl der IBM Produkte auch ein weitreichendes technisches Wissen mit. Mit der Kombination aus lizenzseitiger, vertraglicher und technischer Optimierung erzielen wir mit unseren Kunden Kosteneinsparungen oft auch bis in Millionenhöhe.  

    Lizenzoptimierung mit ARS

    Lizenzseitig:

    Wir finden mit Ihnen ein optimal auf den Einsatzzweck passendes Lizenzmodell, welches sich dem Ihnen gesetzten Kostenrahmen anpasst. Dabei spielt die Lizenz-Compliance auch immer eine wichtige Rolle. 

    Mehr zu IBM Compliance

    Vertraglich:

    Wir unterstützen Sie in der Planung, Verhandlung um Umsetzung von IBM Vertragstypen wie Passport Advantage, IULA, ELA, ESSO und OIO. 

    Mehr zu IBM Vertrag & Verhandlung

    Technisch:

    Wir beraten Sie hinsichtlich des technischen Einsatzes Ihrer IBM Softwareprodukte zur optimalen Nutzung der Software bei planbaren Kosten. Hierzu gehört: 

    • Ermittlung des kundenspezifischen Problems und Unterstützung bei der Auswahl der optimalen Produktlösung
    • Tuning, Optimierung von Ablaufumgebungen und Programmcode
    • Einsatz zusätzlicher Features
    • Migration auf effizientere Editionen, Versionen und Funktionen 

    Mehr zu IBM Software Skills

    Die langjährige Erfahrung von ARS im Bereich IBM Software und IBM Lizenzmanagement zahlt sich für die SCHUFA in jeder Hinsicht aus.

    Jan Müller IT-Provider und Vertragsmanager SCHUFA Holding AG